30. Juni 2013

Aus heiterem Himmel scheint dir

manches Schicksal zu kommen,

Kind Gottes,

doch Ich sage dir –

es ist kein Schicksal sondern ein „Machsal“ –

denn es wird dir nicht geschickt,

sondern du machst es dir selbst.

In jedem Moment richtest du dir dein Leben,

deine Realität neu ein.

In jedem Moment.

Forme deine Gedanken,

dass sie rein sein mögen in jeder Form.

AMEN

Comments are closed.