Archive for Mai, 2013

31. Mai 2013

Freitag, Mai 31st, 2013

Kind Gottes

Wenn du die Himmel in dir erreichen willst,

dann musst du sie auch verlangen,

aus tiefsten Herzen ersehnen und verlangen!

Suche das Reich Gottes in dir und

alles andere wird dir hinzugegeben.

AMEN

30. Mai 2013

Donnerstag, Mai 30th, 2013

Sei still und wisse:

I C H  –   B I N  –  G O T T !

AMEN

29. Mai 2013

Mittwoch, Mai 29th, 2013

Wisset:

Viele Menschen hoffen durch Techniken,

Übungen, Philosophie und Praktikum

zum Heil zu gelangen und Ich sage euch,

das alles sind Hilfsmittel auf den Weg

und nur der Glaube an Mich – euren Christus in euch –

ebnet euch den Weg,

damit ihr in euch den VATER wahrnehmen könnt.

Wisset:

Ihr seid im VATER und der VATER ist in euch –

das ist seit vielen tausend Jahren so – nicht seit jeher –

seit vielen tausend Jahren aber ist es so –

und die, die es glauben können,

die werden zur Erleuchtung , zum EINS-SEIN,

zum Bündnis der Ewigkeit gelangen.

Das ist Heil.

In euch und dann auch durch euch!

So wie Ich es euch gelehrt habe:

Ich der Christus bin euer Weg zur Erlösung.

Das Bekenntnis hierzu ist die Taufe.

Dieses Recht zur Taufe gehört keiner Kirche –

die Taufe gehört GOTT alleine.

Keine Kirche, keine Institution,

kein Mensch und keine Macht

hat alleinigen Anspruch auf die TAUFE.

Jedes Kind kann jedes Kind taufen.

So sage ich euch:

Ob ihr Fleisch esst oder nicht,

ob ihr Wein trinkt oder nicht,

ob ihr Bewegung macht oder nicht,

ob ihr Gebetszeiten habt oder nicht,

ob ihr im Zölibat oder der Josefsehe lebt oder nicht,

das alles bringt euch nicht zum Heil.

Alleine die Zeit,

die ihr mit MIR im Herzen verbringt –

dies bringt euch das Heil.

Wenn ihr mit mir Zeit

in eurem Herzen verbringt,

dann werdet ihr auch das Bedürfnis

nach klarer und reiner Nahrung haben.

Dann werdet ihr auch das Bedürfnis

nach klaren und reinen Beziehungen haben.

Dann werdet ihr Heil

unter die Menschen bringen wollen

und sie weder fluchen, noch bestehlen,

noch verleumden, sondern ihr werdet sie lieben

und mit ihnen jeden Tag die Entscheidung

für GOTT in EUCH neu treffen.

Das ist die tägliche Taufe – die gehört euch allen!

AMEN

Sei still und wisse:

ICH BIN – GOTT!

28. Mai 2013

Dienstag, Mai 28th, 2013

Ist dein Gemüt trübe,

dann prüfe dein Denken,

deine Gedanken und dein Wollen.

Wenn dein trübes Gemüt

deinen Tag bestimmt,

dann wirst du absteigen.

Wenn du dein Herz führen willst und

einen Aufstieg in die Himmel wünscht,

dann bitte Gott um reine Gedanken,

dann wird dein Gemüt froh sein

und dein Tag hell und zufrieden.

Niemals steuert das Außen deinen Tag.

nur dein Inneres vermag dies –

im Guten wie im Bösen,

denn es ist EINS –

es kommt nur darauf an,

was du daraus machst.

Ich liebe euch so sehr

ihr Kinder des Friedens,

die den Aufstieg ersehnen

und schon dort sind, wo sie sein sollten,

nur ihrer Wahrnehmung noch nicht trauen.

In VATERHIMMEL

ist euer Herz

AMEN

27. Mai 2013

Montag, Mai 27th, 2013

Alles was ist –

ist aus MIR!

Alles was wird –

kommt aus MIR!

Alles was war –

war ICH!

Sei still und wisse – ICH BIN – GOTT !!

Das stößt auf Unverständnis –

doch auch dieses ist aus MIR!

AMEN

26. Mai 2013

Sonntag, Mai 26th, 2013

Kind des Friedens

Wenn du aus einer Quelle dein Wasser trinkst,

dann trinkst du Sonne!

Wenn du Wasser aus deiner Leitung trinkst,

dann trinkst du Wasser!

Denke darüber nach!

Wer es verstehen will, der wird es verstehen.

AMEN

25. Mai 2013

Samstag, Mai 25th, 2013

Ein hoher Geist wird immer geprüft,

mehr als andere, deren Geist lahm ist.

Deshalb bitte Ich euch –

unterscheidet bei eurer Erziehung

und hätschelt die hohen Geister nicht,

denn dann taugen sie nicht für die Aufgaben, die sie zu erfüllen haben.

Sie üben sich vor allem in Gehorsam und sie üben sich im Verzicht.

Das sind die ersten Aufgaben.

AMEN

24. Mai 2013

Freitag, Mai 24th, 2013

Halte in allen Dingen Maß!

In allen Dingen!

Und wenn du jemand bist,

der besonders im Maß halten streng ist,

dann halte Maß im Maß halten!

AMEN

23. Mai 2013

Donnerstag, Mai 23rd, 2013

Wenn etwas in euch Ärger verursacht,

dann solltet ihr euch genau prüfen.

Wenn Hass in euch aufkommt,

dann solltet ihr eurem Denken den Weg versperren.

Wenn Angst euer Leben bestimmt,

dann solltet ihr eure Gedanken schnell umkehren!

AMEN

22. Mai 2013

Mittwoch, Mai 22nd, 2013

Wenn ein Sturm kommt,

dann reinigt er euch durch und durch,

doch achtet darauf, dass ihr nicht starr steht wie

eine alte Eiche,

sondern dass ihr euch beugt wie Bambus.

Wenn die Sonne scheint,

dann atmet ihre Atome ein,

denn sie sind heilige (heilende) Nahrung,

doch wenn ihr dies den ganzen Tag macht,

dann wird sie euch verbrennen –

innen und außen.

Deshalb ist in allem das Maß zu beachten.

In allen Belangen!

AMEN

Im Himmel des VATERS

AMEN