13. Juni 2012

Gehe den Weg des Friedens in dir.

Halte dich an die Worte in deinem Herzen.

Gib deinem Verstand das Recht,

mit deinem Herzen zu kommunizieren

und dein Gewissen wählt.

Es wählt nach seiner Reife.

Wisset:

deshalb mag deine Entscheidung so sein

und die Entscheidung deines Nächsten ganz anders.

Die Reife des Gewissens werdet ihr

nicht im Verstand beurteilen können.

Diese Waage hält NUR der VATER!

AMEN

Comments are closed.