26. März 2012

Was war dein Lehrpfad gestern?

Du hast erkannt,

dass jede Abhängigkeit zur Unfreiheit führt.

Du hast aber auch erkannt,

dass jedes „Nicht-tun-können“ zur Unfreiheit führt.

Und du hast die Kraft der Überwindung

freisetzen können.

Anhand ganz einfacher Übungen

kann das Menschenkind dies lernen.

Jeder Tag, jede Stunde, jede Minute.

Dadurch werden auch

die inaktiven Gehirnzellen erweckt

und zur Schöpferkraft des Universums geboren.

Gebt euch dem Leben hin –

doch wisset:

Glück ist nicht das,

was ihr unter Glück versteht.

Wer wirklich Glück erlebt und

in einem glücklichen Zustand sich befindet,

der wird es nicht in einer Weise interpretieren,

wie sie euch und vielen gewohnt ist.

Welch Glück entsprang dir gestern,

als du dich überwunden hast?

Das war Glück und Zufriedenheit.

Aus dir selbst entsprungen

und es hat deine Kraft freigesetzt.

Überwindung –

Unfreiheiten erkennen –

Abhängigkeiten ablegen.

AMEN

Comments are closed.