24. Februar 2012

 

3. Wegweisung

Schaffe eine Ausgewogenheit für Geist, Seele und Körper
und beachte dabei die Reihenfolge!

Ein Tag der Woche für den Geist – VATER?
Kind! – Ein Tag der Woche für den Körper!

Eine Stunde am Tag für den Geist – VATER?
Kind! Eine Stunde am Tag für den Körper!

So kannst du das rechte Maß finden!

 

AMEN

Comments are closed.