27. August 2011

 

Der Segen ruht auf euch,

wenn ihr im Segen seid.

 

Wenn ihr euch über den Segen stellt,

den VATER aus den Augen verliert,

das Gute euch zuschreibt,

dann wird der Segen schwinden.

 

Nicht ihr vollzieht die Dinge –

sondern ihr werdet vollzogen.

 

Das Bewusstsein erweitert sich,

das Herz erfüllt sich,

der Egoismus schwindet.

Dann seid ihr heil!

 

AMEN

Comments are closed.