30. April 2011

 

Fürchtet euch nicht

vor dem Feinde im Außen,

denn er nützt euch nur,

den Feind im Innen zu finden

und ihn auszuhungern.

 

Fürchtet euch nicht

vor materieller Armut im Außen,

aber hütet euch vor geistiger Armut im Innen,

denn sie führt eure Seele in den Ruin.

 

Deshalb trachtet nach dem Reich Gottes in euch

und allem, was euer Gewissen euch sagt,

dann wird euch alles hinzu gegeben,

im Namen des VATERS,

des SOHNES

und des Heiligen GEISTES

im Namen der LIEBE

 der WEISHEIT

und der KRAFT des GEWISSENS

 

AMEN

Comments are closed.