20. Februar 2011

 

Freude und Frohsinn

 

Die Werte der Freude und des Frohsinns

könnt ihr nicht durch äußere Aktivitäten bewirken.

 

Freude und Frohsinn sind innere Werte

und können sich im Außen zeigen.

 

Das ist ein großer Unterschied.

 

Menschen zeigen im Außen ein Fest,

Heiterkeit, Unterhaltung und Übermut,

doch im Inneren sind sie lahm, kalt und einsam.

Andere Menschen sind außen still und zurückhaltend,

sie sind auch ernst und gewissenhaft,

nun, diesen Menschen seht ihr nicht an,

dass sie Frohsinn und Freude in sich tragen,

und doch ist es so.

 

Doch macht es nicht

an der Erscheinung des anderen fest,

sondern prüfet euch selbst.

 

Braucht ihr die Unterhaltung im Außen,

um euch froh und fröhlich und heiter zu machen,

oder seid ihr auch ohne äußere Bewegung

froh und heiter und voller Freude?

 

Das prüft, ihr Lieben,

denn viele wissen gar nicht, was Freude ist.

 

Die Freude ist ein innerer Wert.

 

 

Ich liebe euch so sehr

 

AMEN

Comments are closed.