28. Dezember 2010

 

Aus:
JE: 53,20

 

Unser Kampf richtet sich nicht gegen Fleisch und Blut

 

Unser Kampf richtet sich nicht gegen Fleisch und Blut,

sondern gegen die bösen Geistwesen unter den Himmeln.

 

Darum zieht an die göttliche Waffenrüstung,

damit ihr dem Satan widerstehen und „leben“ könnt!

 

 

 

Gott ist es, der in euch bewirken lässt

 

Gott ist es, der in euch bewirken lässt

sowohl das Wollen als auch das Vollbringen.

 

Darum tut alles ohne Murren,

damit ihr vollkommen werdet und makellos!

 

Werdet reine Kinder Gottes

inmitten einer verkehrten

und verdrehten Art Menschen!

 

Lehrt unter ihnen als Erleuchtende,

damit ihr für sie zu einem Wahrzeichen

des „Lebens“ werdet!

 

 

 

 

 

 

Geliebte!

 

Euer Tun ist das Tun vieler!

Euer Wollen ist das Wollen vieler!

Euer Sein ist das Sein vieler!

 

AMEN

Comments are closed.