22. August 2010

Aus:

JE: 38,40

 

Die Freude über die wieder gefundene Drachme

Und welche Frau unter euch,

die zehn Drachmen hat

und eine verliert,

 

wird nicht eine Lampe anzünden

und das Haus fegen und suchen,

bis sie sie gefunden hat?!

 

Und wenn sie sie gefunden hat –

wird sie nicht ihren Freundinnen zurufen

und sagen: „Freut euch mit mir!

Ich habe meine verlorene Drachme wieder gefunden“?!

 

Ich! – Ich sage euch:

Ebenso wird Gott sich freuen

über eine Sünderin, die bereut hat,

mehr als über neun Gerechte,

die keine Reue nötig haben.

 

 

 

 

Geliebte!

 

Wisset – jedem dem ihr euer Gehör leiht,

ist der Sünder, den ihr zu Gott führen könnt.

 

Und wisset –

jedem, dem ihr euer Gehör leiht,

dem seid ihr der Sünder, den dieser zu Gott führen kann.

 

Deshalb lasst die Menschen nicht ohne euer Geleit!

 

Amen

Comments are closed.