29. Juni 2010

 

Aus:

JE: 33,18

 

Jesus heilt einen Wassersüchtigen

 

Jesus war in das Haus

eines Oberen der Pharisäer gekommen,

um am Sabbatmahl teilzunehmen.

Einige Pharisäer beobachteten ihn

um zu sehen,

was er tun würde.

Plötzlich stand ein Mann vor ihm,

ein Wassersüchtiger.

 

Jesus fragte die Pharisäer:

Ist es erlaubt, am Sabbat zu heilen,

oder nicht?

Sie aber schwiegen.

 

Da fasste er den Wassersüchtigen an,

und im selben Augenblick

ließ Gott den Mann gesund werden – durch ihn.

 

Dann fragte er die Pharisäer:

Wer unter euch, dem ein Tier

in einen Brunnen fiel,

wird es nicht heraus ziehen

am Sabbattag?

 

Sie aber konnten ihm darauf keine Antwort geben.

 

 

 

 

Geliebte!

ABBA!

 

Wie oft sehnt ihr euch danach,

so zu heilen wie Ich durch den VATER?

Dies frage Ich euch erneut und erneut!!

Lebt in Meiner Nachfolge und ihr werdet heilen,

wie Ich durch den VATER!

 

AMEN

Comments are closed.